Finanzdienstleister

Für Finanzdienstleister erstellen wir differenzierte Ausarbeitungen und exakte Bewertungen von Wohngebäuden, die wiederum ihren Kunden die Chancen und Risiken eines Kaufs aufzeigen. Darüber hinaus bieten wir über unsere Tochtergesellschaft Resticon (www.resticon.de), die als Bindeglied zwischen Immobilienprojekten und Vertrieb fungiert, umfangreiche professionelle Unterstützung für Vertriebsunternehmen und Bauträger an.

Erfolg auf Grundlage der richtigen Bewertung

Mehr als 6000 Finanzberater und Kunden, darunter auch Maklerpools aus der Allfinanz-Branche, vertrauen auf den Analyseprozess von Conversio. Allein im Jahr 2017 wurden über 200 Objekte detailliert und ihrer Komplexität entsprechend analysiert. Denn die Immobilie ist nur eine sichere Kapitalanlage, wenn Eckdaten bei der Mikro- und Makrolage entsprechend passen und längerfristig positive Mietentwicklungen zu erwarten sind.

Professionelle Unterstützung für Finanzdienstleister

Jede zu analysierende Wohnimmobilie durchläuft einen aus über 150 Punkten bestehenden Analyseprozess. Dieser bemisst das Objekt unter technischen sowie kaufmännischen Kriterien. Vertragswesen, der jeweils individuelle Standort sowie die Marktentwicklung werden einzeln betrachtet und ausgewertet. Optional können beispielsweise auch der Verkäufer oder die künftige Haus- und Mietverwaltung analysiert werden.

Wichtige Kriterien: Neutrale und zuverlässige Analyse

„Mit Conversio und Resticon arbeiten wir schon seit mehreren Jahren erfolgreich zusammen. Als einer der größten Maklerpools von Kapitalanlagevermittlern in Deutschland legen wir viel Wert auf die Qualität und wirtschaftliche Tragfähigkeit von den angebotenen Wohnimmobilien. Dazu benötigen wir eine zuverlässige und neutrale Analyse. Bei Conversio können wir uns auf das Prüfungsergebnis bei Immobilien zu 100 Prozent verlassen.“

Helmut Schulz-Jodexnis

Leiter Sachwerte & Immobilien

Jung, DMS & Cie.